Sie sind im Begriff eine externe Seite zu öffnen. Deren Inhalte sind möglicherweise nicht für alle Benutzer verfügbar.

Das war der World Cleanup Day der help alliance in Zürich

Auf English lesen

Auf lokaler Ebene Gutes tun und gleichzeitig global vernetzt sein – das ist die Vision der weltweiten lokalen help alliance Communities innerhalb der Lufthansa Group. Auch in Zürich gibt es eine Gruppe von SWISS und Lufthansa Group Mitarbeitenden, deren Ziel es ist, mit Freiwilligenarbeit soziale Organisationen und Projekte zu fördern und zu unterstützen und somit einen positiven Beitrag für Mensch und Umwelt zu leisten.

Der aktuellste Anlass für ihr Engagement war daher der #WorldCleanupDay Mitte September, welcher die weltweit grösste Mitmachaktion zur Bekämpfung der globalen Müllkrise ist. Anlässlich dieses Tages haben sich innerhalb der gesamten Lufthansa Group die lokalen help alliance Communities zusammengeschlossen, um sich für einen sauberen Planeten einzusetzen.

World Cleanup Day

Gemeinsam mit etlichen weiteren SWISS Mitarbeitenden hat sich die Local Volunteering Group Zürich an diesem Tag zum Ziel gesetzt, die Parks und Grünflächen rund um den Flughafen Zürich von Müll zu befreien und so einen kleinen Teil zu einer saubereren Welt beizutragen. Für die Aktionen wurden sie mit Leihgaben (Greifzangen, Handschuhe und Müllsäcke) vom Flughafen Zürich unterstützt. Eingesammelt wurden dabei 17kg Müll wie zum Beispiel gebrauchten und achtlos weggeworfenen Hygienemasken und Unmengen an Zigarettenstummeln.

Auch rund um die Welt, wie zum Beispiel in Hamburg, Frankfurt, München, Zürich, Wien, Sofia, Mailand aber auch in Singapur, Indien und den USA hatten die help alliance Communities verschiedene Aktionen geplant, um die Parks und Grünflächen in ihren Städten von Müll zu befreien und einen Teil zum Erreichen der Sustainable Development Goals beizutragen.

All die help alliance Aktivitäten und Projekte tragen wenn immer möglich zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen bei. Mit der Clean Up Aktion wurden die SDGs «6 – Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen», «13 – Massnahmen zum Klimaschutz» und «15 – Leben an Land» unterstützt. Mehr über die help alliance findest Du hier.