Sie sind im Begriff eine externe Seite zu öffnen. Deren Inhalte sind möglicherweise nicht für alle Benutzer verfügbar.

Instagramer des Monats im Juni

Auf English oder Français lesen

Willkommen liebe flyswiss Follower, mein Name ist Malory, ich bin 33 Jahre alt und ich bin euer Instagramer im Monat Juni.

Ursprünglich komme ich aus dem Wallis, dem westlichen Teil der Schweiz. Vor drei Jahren bin ich in den Kanton Zürich gezogen, um näher an meinem Arbeitsplatz, dem Flughafen Zürich, zu sein.

Bevor ich mit dem Fliegen anfing, wollte ich eigentlich Lehrerin werden, da ich schon immer gerne mit Menschen zu tun hatte. Aber dann habe ich es mir anders überlegt und meine Entscheidung seitdem nie bereut. Anfangs war es für mich natürlich eine Herausforderung, in der deutschsprachigen Schweiz zu arbeiten. Dies nicht nur wegen der anderen Sprache, sondern auch, weil ich mich zunächst an die neue Mentalität gewöhnen musste, die ein wenig anders ist als die im „Welschland“. Aber ich habe an Selbstvertrauen gewonnen und fühle mich jetzt hier fast schon wie zu Hause.

Wie die meisten meiner Kolleg:innen spreche ich verschiedene Sprachen wie Französisch, Deutsch, Englisch und Spanisch. Was meine Sprachkenntnisse aber wahrscheinlich noch ein bisschen spezieller macht, ist, dass ich durch mein „Languages and Civilisations Of South East Asia“ Studium an der Universität Lausanne einige Grundkenntnisse in Hindi und Urdu besitze. Leider habe ich im Alltag jedoch nicht die Möglichkeit, diese beiden Sprachen viel zu üben, weshalb ich hoffe das Gelernte nicht so schnell zu vergessen.

Ich freue mich sehr, Euch diesen Monat zu zeigen, wie wichtig Flugbegleiter:innen für Eure Sicherheit an Bord sind und was wir tun, damit ihr Euch bei uns an Bord wohl fühlt.

Seid ihr bereit?
Malory