Sie sind im Begriff eine externe Seite zu öffnen. Deren Inhalte sind möglicherweise nicht für alle Benutzer verfügbar.

Instagramer des Monats im Mai

Auf English oder Français lesen

This is your pilot speaking

Herzlich willkommen an Bord, liebe Gäste und Follower von @flyswiss.
Begleitet mich ins Cockpit für Einblicke in meinen Alltag als Langstreckenpilot. Ein Alltag, der eigentlich gar keiner ist.

Seit gut neun Jahren bin ich als Linienpilot bei SWISS tätig und geniesse die Faszination Fliegen in meinem Büro über den Wolken. Damals im Herbst 2010 durfte ich mit meinem Traumberuf abheben und sass das erste Mal am Steuer eines Passagierflugzeugs. Ein Abendflug führte mich nach Berlin und zurück – ein Tag, den ich nie vergessen werde und der noch heute grosse Emotionen in mir weckt. Während sechs Jahren durfte ich als Erster Offizier mit dem Airbus A320 auf dem Europanetz Erfahrungen sammeln. Seit gut drei Jahren fliege ich nun unsere Boeing 777 zu fast allen Ecken des Erdballs. Ferne Orte wie Los Angeles, Miami, Hongkong, Bangkok oder São Paulo stehen in meinem Einsatzplan. Mein Arbeitsalltag bietet jedoch nicht nur Flüge zu fernen Destinationen, sondern auch spannende Herausforderungen am Boden: Als Instruktor bilde ich Kolleginnen und Kollegen für ihren Einsatz auf der «Triple Seven» sowohl im Simulator als auch im Klassenzimmer aus.

Diesen Monat möchte ich Euch zeigen, dass Pilot sein viel mehr ist, als «nur» ein Flugzeug zu steuern. Die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Menschen, das Fliegen einer hochkomplexen Maschine in einem dynamischen Umfeld, das Privileg von Ausblicken der Extraklasse sowie das Kennenlernen fremder Städte und Kulturen machen den Beruf aus.

Seid Ihr bereit, mit vollem Schub in den Mai abzuheben? Ich freue mich darauf, mit Euch meine Faszination fürs Fliegen und meinen Beruf zu teilen.

Always happy landings
Sales

PS: Damit meine volle Aufmerksamkeit im Cockpit dem Flug gilt, entstehen meine Aufnahmen wie bei allen Instagramern während des Reiseflugs, mit fix installierten Kameras oder vom Beobachtersitz.